üblich


üblich
обы́чный, обыкнове́нный; общепри́нятый; употреби́тельный

die übliche Árbeit — обы́чная рабо́та

er sprach die üblichen Wórte — он говори́л обы́чные слова́

zur üblichen Zeit — в обы́чное вре́мя

zum üblichen Preis — по обы́чной цене́

wir séhen uns, wie üblich, am Sónntag — мы, как обы́чно, уви́димся [встре́тимся] в воскресе́нье

so ist es üblich — так во́дится

es ist nicht mehr üblich — э́то бо́льше не при́нято


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "üblich" в других словарях:

  • Üblich — Ǘblich, er, ste, adj. et adv. von dem Zeitworte üben, was geübet, das ist, von den meisten oder doch von vielen wiederhohlet wird. Eine Bedeutung eines Wortes ist in einem Lande oder zu einer Zeit üblich, wenn das Wort von den meisten oder doch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • üblich — Adj. (Grundstufe) den Gewohnheiten entsprechend Beispiele: Wir treffen uns um zwei am üblichen Ort. Sie hat sich verspätet wie üblich. Bei uns ist das nicht mehr üblich …   Extremes Deutsch

  • üblich — In Deutschland ist es üblich, früh zu Abend zu essen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • üblich — ↑normal, ↑obligat, ↑regulär, ↑traditionell, ↑usuell …   Das große Fremdwörterbuch

  • üblich — ↑ üben …   Das Herkunftswörterbuch

  • üblich — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • gewöhnlich • normal • gewohnt • gebräuchlich Bsp.: • John ist ein ganz gewöhnlicher Name. • …   Deutsch Wörterbuch

  • üblich — gängig; gebräuchlich; verbreitet; in aller Regel; gewöhnlich; in der Regel; gang und gäbe; weit verbreitet; häufig; normal; üblicherweise; normalerweise; alltäglich; …   Universal-Lexikon

  • üblich — ü̲b·lich Adj; nicht adv; so, wie es meistens, normalerweise ist ≈ gewöhnlich, gebräuchlich: Es ist üblich, dass die ganze Familie zur Hochzeit eingeladen wird; Wir treffen uns wie üblich an der Haltestelle; Der Bus hat die übliche Verspätung ||… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • üblich — alltäglich, bekannt, bewährt, eingebürgert, eingefahren, gängig, gang und gäbe, gebräuchlich, geläufig, gewohnt, herkömmlich, landläufig, normal, ordinär, regulär, traditionell, usuell, vertraut, [weit]verbreitet, wohlbekannt; (bes. Technik,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • üblich — üb|lich {{link}}K 72{{/link}}: seine Rede enthielt nur das Übliche …   Die deutsche Rechtschreibung

  • früher (als üblich usw.) — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • früh(zeitig) • zu früh Bsp.: • Versuche, frühzeitig da zu sein. • Sie standen sehr früh auf …   Deutsch Wörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «üblich» >>